Qualitätspolitik

Der Leitgedanke der BIOTECON Diagnostics besteht in der Erfüllung der vereinbarten und erwarteten Kundenanforderungen. Eine hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen gewährleistet die Zufriedenheit unserer Kunden, Wirtschaftlichkeit und den dauerhaften Bestand unseres Unternehmens und seiner Arbeitsplätze.

Die maßgeblichen Leitsätze unseres organisatorischen Handelns sind:

  • langfristige Kundenzufriedenheit durch einwandfreie Produkte, Dienstleistungen und optimalen Service aufrechterhalten,
  • die Liefertermine einzuhalten,
  • fähige Lieferanten einzusetzen,
  • nachvollziehbare, klar strukturierte Prozesse und Abläufe in Produktion und Verwaltung zu führen,
  • das beste Preis- Leistungsverhältnis durch Einsatz neuester Technologien als Voraussetzung für unsere nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit zu garantieren,
  • motivierte Mitarbeiter durch gute Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung zu beschäftigen.

Für die Sicherstellung dieser Zielsetzungen verpflichtet sich unser Unternehmen zu kontinuierlicher Überprüfung und Weiterentwicklung der Qualitätspolitik. Dies wird seit dem Jahr 2002 durch die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach dem internationalen Standard der Norm DIN EN ISO 9001 dokumentiert. Die Qualität unserer Dienstleistungsangebote ist seit 2005 durch eine Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025* bestätigt.

TüG QM DAR AOAC NordVal MicroVal

* Die Akkreditierung gilt nur für den in der Urkundenanlage [[D-PL-18715-01-00] aufgeführten Akkreditierungsumfang.