Ethische und Umwelt-Unternehmensleitsätze

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte von BIOTECON Diagnostics orientieren sich an den Unternehmensleitsätzen. Unsere Geschäftsbeziehungen basieren auf Partnerschaftlichkeit, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Wir behandeln Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Grundsätze

Einhaltung aller geltenden Gesetze


  • Wir beachten die geltenden Gesetze und agieren in Übereinstimmung mit den strengen
    europäischen und deutschen Umwelt- und Arbeitsschutzgesetzen.

Vertraulichkeit und intellektuelles Eigentum


  • Wir respektieren intellektuelles Eigentum Dritter und verwenden dieses nur nach ausdrücklicher Freigabe des Eigentümers.
  • Wir beachten die mit unseren Geschäftspartnern definierten Vertraulichkeitsregeln und geben ohne Genehmigung keine Daten an Dritte weiter.

Gesundheit, Arbeitsschutz und -sicherheit


  • Unsere Arbeitsplätze und unsere Ausrüstung entsprechen den hohen Anforderungen an Sicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz. Wir bieten eine saubere und hygienisch einwandfreie Arbeitsumgebung. Unsere Mitarbeiter/-innen werden hinsichtlich der gültigen Vorgaben und Verhaltensregeln regelmäßig geschult.
  • Im Falle eines Unfalls werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet, um zukünftige Unfälle zu vermeiden.
  • Der Zutritt zu adäquaten Sanitäranlagen und Trinkwasser wird jederzeit gewährt.

Kinder- und Jugendarbeit


  • Wir lehnen strikt jede Art von Kinderarbeit ab. Wir respektieren die Vorgaben des Jugendarbeitsschutzgesetzes.

Korruption und Bestechlichkeit


  • Wir verpflichten uns, keine fragwürdigen Methoden oder unlauteren Mittel einzusetzen, um Behörden, Justiz und/oder private Parteien zu beeinflussen.
  • Wir tolerieren keine Vorteilsnahme in unserem Verantwortungsbereich.

Diskriminierung und Mobbing


  • Wir behandeln alle unsere Mitarbeiter/-innen mit Würde und Respekt und schützen sie vor jedweder Art von physischer, verbaler, sexueller oder psychischer Belästigung / Missbrauch / Gewalt am Arbeitsplatz, sowohl durch Vorgesetzte als auch durch Kollegen/-innen.
  • Jede Art von Diskriminierung hinsichtlich Farbe, Sprache, Religion, Politik, Geschlecht, sozialer Ursprung, Geburt, sexuelle Orientierung, Krankheit, Alter, Behinderung oder andere Eigenschaften wird nicht akzeptiert.

Umwelt und Sicherheitsaspekte


  • Wir fühlen uns für die Auswirkungen unseres Handelns verantwortlich und legen bei unseren Unternehmensentscheidungen Wert auf Nachhaltigkeit.
  • Es ist unser Ziel, die Beeinträchtigung der Umwelt durch unsere Geschäftstätigkeit so gering wie möglich zu halten, die Ressourcen so effektiv wie möglich einzusetzen und die natürlichen Ressourcen zu schonen.
  • Wir trennen unseren Müll. Abfall und Abwasser wird sachgerecht behandelt und entsorgt.

Schulungen


  • Das Know-How unserer Mitarbeiter ist ein wichtiges Potential, das wir durch gezielte Schulungen und Weiterbildung verbessern.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf


  • Wir schreiben Familienfreundlichkeit groß, weil Kinder die beste Investition in die Zukunft sind.
  • Daher fördern wir flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, um gute Arbeitskräfte für uns zu gewinnen und in Unternehmen zu halten.