Lebensmitteltests sind, heute mehr denn je zuvor, unglaublich relevant!

– 19. November 2019 –

Angesichts des aktuellen Listerienausbruchs in Hessen, bei dem durch den Verzehr von bakterienbelasteten Würsten eines Fleischwaren-Herstellers mehrere Personen erkrankten und drei starben, müssen wir wieder einmal über die verheerenden Folgen sprechen, die ein solcher unglücklicher Vorfall sowohl für den Verbraucher als auch für den Produzenten haben kann. Letztendlich sind es die Verbraucher, die die Hauptlast dessen tragen, wenn was schief gelaufen ist. Aber auch Unternehmen bleiben selten unversehrt: In diesem speziellen Fall hat der Hersteller einen weltweiten Rückruf aller seiner Produkte durchgeführt und musste Insolvenz anmelden. Zur gleichen Zeit wurden weitere Ausbrüche bekannt, wie z. B. in den Niederlanden. Dort wurden Listerien auch in Fleischprodukten gefunden, nachdem es zu vielen Erkrankungen und mehreren Todesfällen gekommen war und in Niedersachsen, wo mit Listerien belasteten Fleischfrikadellen gefunden wurden.

Listeriose ist eine schwere Krankheit, die durch das Bakterium Listeria monocytogenes verursacht wird. Diese Bakterien, die hauptsächlich in Rohfleisch und in unverarbeiteten Produkten vorkommen, sind besonders pathogen für Schwangere, Neugeborene, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Da L. monocytogenes so weit verbreitet ist, ist es für die Lebensmittelverarbeitung wichtig, die richtigen Kontrollen durchzuführen. Es sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um eine Kontamination durch L. monocytogenes in rohen, unverarbeiteten Lebensmitteln, in Weichkäse und unter pasteurisierten Milchprodukten, aber auch eine Wiederkontamination in vorgekochtem Fleisch und Geflügel zu verhindern.

Auf der sicheren Seite zu bleiben und die richtigen Sicherheitsqualitätskontrollen durchzuführen sollte für alle Lebensmittel- und Getränkeunternehmen eine Priorität sein, da der Gewinn direkt mit dem Vertrauen und der Loyalität der Marke verbunden ist. Bei BIOTECON Diagnostics stellen wir sicher, dass Ihre Marke und Ihr Ansehen geschützt und vollständig intakt bleiben. Unsere bewährten Real-Time-PCR-Methoden gehören zu den Besten der Branche und bieten folgende Vorteile:

  • Sicherheit: Unser NordVal/AOAC-RI validiertes foodproof L. monocytogenes Detection Kit wurde mit zahlreichen Lebensmitteln und Umweltproben getestet, z. B. Fleisch und prozessierten Lebensmitteln.
  • Mit Hilfe unseres foodproof Listeria plus L. monocytogenes Detection LyoKit können Sie L. monocytogenes von allen anderen lebensmittelrelevanten Listeria-Spezies innerhalb eines Tests unterscheiden
  • Schnelligkeit: Ein Ergebnis in nur 24 h ist für die meisten Proben möglich.
  • Anwenderfreundlichkeit/Komfort: Unsere Methoden sind einfach und leicht zu erlernen, wir unterstützen Sie hierbei gerne.

Zusätzlich bieten wir regelmäßig Workshops an, in denen Labormitarbeiter aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie aus staatlichen und privaten Laboren unsere Experten für Lebensmittelsicherheit treffen können.

Am wichtigsten ist die grundlegende Botschaft, die wir vermitteln möchten, dass die Lebensmitteltests, heute mehr denn je zuvor, unglaublich relevant für die Hersteller sowie für die Verbraucher sind. Mit den richtigen, validierten Methoden zum Nachweis von lebensbedrohlichen Krankheitserregern wie Listerien können wir dazu beitragen, Leben zu retten. Denn letztendlich führt Sicherheit zu mehr Kundenzufriedenheit und besseren wirtschaftlichen Perspektiven für Ihr Unternehmen.