Lebensmittelpathogene

Ein Pathogen ist ein Synonym für Krankheitserreger. Lebensmittelpathogene stellen eine besondere Form von mikrobiellen Krankheitserregern dar, welche über die Nahrung aufgenommen und verbreitet werden.
Im Folgenden sind eine Reihe von Pathogenen aufgeführt, für die BIOTECON Diagnostics geeignete foodproof® DNA-Extraktions und real-time PCR Nachweis-Kits anbietet. Viele der Pathogen-Kits sind durch anerkannte Institutionen wie AOAC-RI, MicroVal oder NordVal zertifiziert und damit unabhängig auf ihre Qualität und Sicherheit geprüft worden.


foodproof® STEC Screening LyoKit

Shiga-Toxin produzierende Escherichia coli (STEC oder VTEC), wie z.B. E. coli O157, E. coli O145 oder E. coli O104 sind dafür bekannt, Krankheiten wie Durchfall, hämorrhagische Kolitis (HC) und das potenziell tödliche hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) zu verursachen. STEC werden am häufigsten durch rohes Hackfleisch, rohe oder unzureichend pasteurisierte Milch, Sprossen und Gemüse übertragen.
Das foodproof STEC Screening LyoKit detektiert die Gene der Shiga-Toxine stx1 und stx2, einschließlich des Allels stx2f, sowie den Adhärenzfaktor Intimin (eae) in einer multiplex real-time PCR Reaktion. Der Nachweis von stx2f ist gemäß der STEC Norm ISO/TS 13136 aktuell noch nicht möglich.

BIOTECON Diagnostics Kit

Verfügbare Plattformen:

LightCycler 480
  • Reaktionen: 96
  • Artikel-Nr.: R 602 11

5'Nuclease
  • Reaktionen: 96
  • Artikel-Nr.: R 602 11

Spezifikationen:

Target
  • stx1
  • stx2
  • eae

Matrix
  • Für mehrere Lebensmittelkategorien
    geeignet (bitte anfragen)