Viren

Lebensmittelassoziierte Viren können unterschiedliche, teils schwere Erkrankungen hervorrufen. Eine Kontamination von Lebensmitteln und abgefülltem Trinkwasser erfolgt in der Regel durch infizierte Personen oder über kontaminiertes Abwasser. Viren können sich auf Lebensmitteln oder im Trinkwasser zwar nicht vermehren, es reichen jedoch bereits geringe Mengen für eine Infektion aus. Die Standardmethode zum Nachweis von Viren in Lebensmitteln ist die real-time PCR.
BIOTECON Diagnostics bietet für Hepatitis-A-Viren, Noroviren sowie beides in Kombination in einer Multiplex real-time PCR Kits zur Untersuchung von Lebensmitteln und abgefülltem Trinkwasser an. Die Kits enthalten eine „ready-to-use“ Lösung einer Prozess-Kontrolle. Mit jeder Probe kann auch die Prozess Kontrolle (in unserem Fall der MS2 Phage) mit der real-time PCR detektiert werden.


Bitte wählen Sie ein Virus-Kit aus.