Identifizierung von Tierarten in Lebensmitteln

– 13. Januar 2020 –

Für Verbraucher, Hersteller und staatliche Labore sind die Rückverfolgbarkeit von Fleischprodukten und damit die Identifizierung von Tierarten in Lebensmitteln zu einem wichtigen Thema geworden. Vom Erzeuger bis hin zum Verbraucher ist die Bestimmung von Tierarten in den einzelnen Schritten der Verarbeitung für die Qualitätskontrolle der Produkte von entscheidender Bedeutung. Um schnell, effektiv und sicher reagieren zu können sind präzise Nachweismethoden besonders wichtig.

Dies gilt besonders für den Nachweis potenzieller Kontaminationen in Fertiggerichten, sowie Lebensmitteln, die nach religiösen Vorschriften zubereitet werden, z.B. dass kein Schweinefleisch enthalten sein darf (Halal), oder in vegetarischen bzw. veganen Produkten. Unser foodproof Animal Detection 1 LyoKit sorgt für Sicherheit, wenn es darum geht Verunreinigungen durch fremde Tierarten auszuschließen. Es ermöglicht Ihnen die präzise, sensitive und schnelle Identifizierung von DNA-Spuren von Schwein, Rinder und Equiden (Pferde, Esel, Zebra) in einem Multiplex-Assay in weniger als drei Stunden.

Die Erkennung von Produktverfälschungen ist ein wichtiges Anliegen von Herstellern und Verbrauchern
Seit dem Pferdefleischskandal in Europa im Jahr 2013, bei dem Pferdefleisch in britischen Rindfleisch-Burgern und in Lasagne in Deutschland entdeckt wurde, sind die Verbraucher in Punkto Produktverfälschung alarmiert und skeptischer geworden. Die Hersteller von Produkten mit Fleischanteil stehen viel stärker als zuvor in der Verantwortung die verwendeten Fleischsorten offenzulegen. Die Beimischung von unerwünschten Fleischbestandteilen entsteht oft durch fahrlässige und skrupellose Verarbeitung der Produkte und bedarf einer stärkeren Überwachung auch durch die Lebensmittelindustrie selbst.

Tierkennzeichnung aufgrund religiöser Anforderungen
Fast ein Viertel der Weltbevölkerung ist entweder muslimischer oder jüdischer Glaubensrichtung. Religiöse Vorgaben, dass Lebensmittel „halal“ oder „koscher“ sein müssen, also z. B. keine Bestandteile vom Schwein enthalten dürfen, sind besonders wichtig: Nicht einmal die geringste Kontamination kann toleriert werden. Um diese Erwartungen zu erfüllen, kann mit unseren Testsystemen zuverlässig und spezifisch nachgewiesen werden, ob ein bestimmtes Lebensmittel die DNA folgender Tierarten enthält: Schwein, Rind, Pferd, Esel, Zebra, Huhn, Ente, Ziege, Wasserbüffel, Garnelen und Krabben.

Interessanterweise bevorzugen auch viele nicht-Muslime Halal-Produkte: Aus ethischen Gründen, aber auch um mehr Sicherheit und Kontrolle über ihre Lebensmittel zu erhalten. Es zeigt sich ein deutlicher Trend, dass Halal immer mehr Mainstream wird und schon längst kein Nischenmarkt mehr ist, so dass die Unternehmen reagieren müssen. Damit steigt auch die Nachfrage nach qualitativen und besonders sensitiven Tests, die für den Nachweis von z. B. Schweinefleisch erforderlich sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde unser foodproof Animal Detection 1 LyoKit speziell für diese Vorgaben entwickelt und erfolgreich nicht nur mit Fleisch, sondern auch mit einigen der schwierigsten Lebensmittelmatrizen getestet, darunter Gelatine-Produkte (Gelee, Pulver), Fertiggerichten (z. B. Lasagne), Snacks und Süßwaren.

Gesundheitsbewusst und / oder vegan
Die Verbraucher werden in der Regel immer gesundheitsbewusster und suchen aktiv nach Produkten, die glutenfrei, gentechnikfrei, rein natürlich und / oder vegan sind. Dadurch hat sich der Trend zum Veganer in den letzten Jahren vervierfacht. Vegetarier oder Veganer zu sein bedeutet für viele Menschen heutzutage ebenso einen ethischen Standpunkt zu vertreten, als auch einen gesünderen Lebensstil zu wählen, in dem Fleisch aus ihrer Ernährung ausgeklammert wird. Unser neues foodproof Animal Detection 1 LyoKit garantiert: 100% Komfort, 100% Sicherheit, 100% Spezifität. In rund 2,5 Stunden kann der schnelle und benutzerfreundliche Multiplex-Test Schwein, Rind und Pferde-DNA nachweisen. So können Sie sicher sein, dass ihr getestetes Futter- oder Lebensmittel frei von diesen Tierarten ist!

Die wichtigsten Vorteile des foodproof Animal Detection 1 LyoKit:

  • Schnell: <3 h bis zum Ergebnis, weniger Zeitaufwand durch gebrauchsfertigen lyophilisierten Mastermix
  • Sensibilität: Hohe Gesamtempfindlichkeit von 0,001% der Nachweisgrenze, auch in hochkomplexen Matrizen, wie z. B. Gelatine
  • Differenzierung: Ermöglicht die Identifizierung von Schweine-, Rinder-, Pferde-, Esel- und Zebra in einem Test.

In der heutigen Zeit sind dem Verbraucher Authentizität und Transparenz bei Lebensmitteln besonders wichtig. Unsere zertifizierten und validierten Produkte bieten Lebensmittelunternehmen die Möglichkeit, sich als sichere und qualitativ hochwertige Produzenten hervorzuheben. Wenn die Produzenten auf diese spezifischen Bedürfnisse der Kunden eingehen, wird es ein leichtes sein Markentreue bei den Konsumenten zu erreichen.